Montag, 27 Februar 2017 15:36

Team-DM-Silber in Sindelfingen

Zum Abschluss der Hallensaison gewinnt das Trio Kathi, Christine und Mareen in der 3x800m-Staffel.

Nachdem Christina in der Vorwoche ihre Hallensaison mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft beendet hatte traten die anderen 3 Mittelstrecken-Damen der LG Stadtwerke München den relativ kurzen Weg nach Sindelfingen an.

Im Rahmen der Deutschen Jugendhallenmeisterschaften wurde der Deutsche Meister über 3x800m und 3x1000m der Aktiven gesucht.

Wie erwartet waren die beiden Mannschaften des TSV Bayer 04 Leverkusen die stärksten Kontrahenten. Gelang es noch in den letzten beiden Jahren bei den Freiluftmeisterschaften die Damen des Traditionsklubs unter Kontrolle zu halten gelang es vor allem den Läuferinnen an Position 2 und 3, Sarah Schmidt und Konstanze Klosterhalfen, starke 4 Hallenrunden abzuliefern und mit einem neuen deutschen Hallenrekord von 6:16,25 min den Titel nach Nordrheinwestfalen zu holen.

Kathi, Christine und Mareen liefen mit soliden Rennen in 6:28,67 min DM-Silber sicher nach Hause und gönnen sich nun auch eine kurze Regenerationsphase bevor die Vorbereitung auf die Sommersaison wieder beginnt.

 

Suche