Donnerstag, 23 Juni 2016 18:26

Mareen für U20-WM nominiert

Mareen gehört zu den 11 Läuferinnen und Läufern, die bereits jetzt sicher mit der internationalen Nachwuchsmeisterschaft planen können.

Vom 19. bis 24. Juli messen sich die weltbesten Nachwuchsleichtathleten im polnischen Bydgoszcz. Nach ihrer Normerfüllung mit Bestzeit in Dessau (2:04,77) und dem zweiten Platz im Ausscheidungsrennen im Rahmen der Sparkassen-Gala in Regensburg, wurde unser Youngster Anfang Juni offiziell für die U20-Weltmeisterschaften nominiert. Gemeinsam mit der Regensburg-Siegerin Alina Amann möchte Mareen wie schon im Vorjahr bei der U20-Europameisterschaft den Endlauf erreichen.

Suche